Da läuten die Eheglocken wohl nicht mehr: das Daily Star Magazin berichtet, dass Rachel Weisz (43) und Daniel Craig (45) in getrennten Betten schlafen. Aber was genau ist denn nun los, bei dem sonst so medienscheuen Paar?

Dass Daniel Craig und Rachel Weisz sehr strikt sind, wenn es um ihren Job geht, ist längst nichts Neues mehr. Aber zerstört ihr Beruf nun ihre Ehe? Die Hollywood-Stars spielen am Broadway ein Ehepaar, deren Beziehung kriselt und das nehmen sie wohl zu genau! "Daniel und Rachel sind sehr ehrgeizig, wenn es um ihre Arbeit geht. Da sie nun ein getrenntes Paar spielen, wollen sie auch ihr Privatleben darauf einstellen. Sie schlafen in getrennten Betten, um ihre Charaktere besser nachvollziehen zu können", verkündet ein Insider.

Dass diese Maßnahme nicht unbemerkt bleibt, ist ja klar! "Die Backstage-Crew am Broadway ist besorgt um ihre Ehe", weiß der Insider. Dabei haben Rachel und Daniel doch erst vor wenigen Jahren so eine tolle Traumhochzeit gefeiert und versuchen auch sonst ihrer Ehe eine Menge Beachtung zu schenken. Na hoffentlich ist diese "Trennung" nur auf Zeit!

Seid ihr echte Craig-Profis? Testet euch in unserem Quiz:

Rachel Weisz und Daniel Craig bei der "Night of Opportunity"
Dimitrios Kambouris/Getty Images
Rachel Weisz und Daniel Craig bei der "Night of Opportunity"
Daniel Craig und Rachel Weisz
Getty Images
Daniel Craig und Rachel Weisz
Rachel Weisz, Schauspielerin
Tim P. Whitby/ Getty Images
Rachel Weisz, Schauspielerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de