Mann, oh Mann! Diese Promi-Frau liebt es, sich zu verkleiden. Nachdem sich Kelly Brook (34) zuletzt an Halloween ein neues Äußeres zugelegt hat, kam nun die nächste Radikal-Veränderung: Die britische Schauspielerin zeigte sich von ihrer männlichen Seite.

Aber warum diese Aufmachung? Bereitet sich Kelly etwa für ein Zeugenschutzprogramm vor oder ist jetzt Agentin des Scotland Yard? Der Grund war eindeutig simpler: Für ein Weihnachtsspecial des TV-Formats "Celebrity Juice" setzte sich Kelly nicht nur eine Perücke auf und ließ sich einen Bart aufmalen. Der heimliche Verkleidungsfan schien seine Aufgabe sehr ernst zu nehmen und zog alle Register: Um das in ihr brodelnde Testosteron so richtig gut sichtbar zu machen, brüstete sie sich sogar mit Brusthaar. Für den Fall der Fälle, dass jene krasse Veränderung unbemerkt blieb, stellte Kelly bei Instagram klar: "Heute bin ich ein Kerl."

Schon Lady GaGa (27) sorgte vor mehr als zwei Jahren für mächtige Furore, als sie im Rahmen der MTV Video Music Awards als fieser Kerl auftrat. Bei solchen Verwandlungsfähigkeiten der Promi-Damen bekommt der Begriff eines "gemachten Mannes" eine ganz neue Bedeutung. Hier könnt ihr euch Kellys Verwandlungsvideo anschauen.

Wie gut ist Kelly die Verkleidung gelungen?

Kelly Brook im September 2018
Getty Images
Kelly Brook im September 2018
Kelly Brook auf einer Filmpremiere in London
Getty Images
Kelly Brook auf einer Filmpremiere in London
Kelly Brook und Jeremy Parisi
Getty Images
Kelly Brook und Jeremy Parisi
Jeremy Parisi und Kelly Brook 2017 auf einer Filmpremiere in London
Getty Images
Jeremy Parisi und Kelly Brook 2017 auf einer Filmpremiere in London
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de