Bald gibt es wieder Neues auf die Ohren von Jamie Lynn Spears (22), da sie mit ihrer Schwester Britney (31) auf deren neuem Album singt. Mittlerweile ist Jamie schon total aufgeregt und freut sich auf die Veröffentlichung des Songs, denn lange war es still um die Sängerin. Seit sie ihre Tochter 2007 bekommen hat, zog sie sich aus dem Business zurück. Doch nun ist sie zurück und spricht auch über den Moment, als sie von ihrer Schwangerschaft erfahren hat!

Von ihrer Schwangerschaft mit ihrer Tochter Maddie (5) war die damals 16-Jährige komplett überrascht. "Ich fuhr mit Freunden rum und mir ging es nicht gut. Ich dachte, dass es am Stress liegen würde und so. Einer meiner Freunde fragte mich dann, warum ich nicht mal einen Schwangerschaftstest machen würde. Und ich sagte 'Okay, ich mache mal einen'", erzählte sie E! News. Damals sei sie absolut überfordert gewesen.

Auch mit ihrem neuen Song ist sie aufgeregt wie früher. "Es ist wie ein zweites Baby", gestand sie.

Anzeige

Wer sich die Musik von Britney Spears anhören möchte, klickt einfach hier.

Und damit ihr Britney Spears so oft und so lange hören könnt, wie ihr wollt, holt euch die Spotify Option oder gleich den passenden Spotify Tarif. Damit habt ihr die Möglichkeit über 20 Mio. Songs zu hören. Egal ob auf dem Smartphone, dem Tablet oder dem PC: Mit der Music-Flat könnt ihr Musik streamen und Playlisten offline synchronisieren - ohne euer Datenvolumen zu belasten!

Jamie Lynn SpearsTwitter/JamieLynnSpears
Jamie Lynn Spears
Collage: Britney Spears und Jamie Lynn SpearsFayesVision / WENN; WENN
Collage: Britney Spears und Jamie Lynn Spears
Jamie Lynn SpearsAdriana M. Barraza / WENN
Jamie Lynn Spears


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de