Er war der große Rüpel bei Berlin - Tag & Nacht, bis zu seinem Ausstieg. Aber war das nun Schauspielerei oder ist Jan Leyk (29) in Wirklichkeit auch einer von den bösen Jungs?

Inzwischen hat sich der 29-Jährige ein bisschen vom Fernsehen abgewendet und widmet sich seiner Musik-Karriere. Aber woran liegt das? Wurde dem DJ das Image des TV-Rüpels einfach zu viel? Immerhin bediente er genau das gleiche Klischee wieder, als er im Herbst für Promi Big Brother in den Container zog. Promiflash fragte einmal nach, wie viel Schauspieler denn wirklich in Jan Leyk steckt: "Schauspielern wird für mich immer so eine Sache sein, ich habe da einfach total eine Leidenschaft entwickelt. Ich stand ja vor Berlin - Tag & Nacht nie vor der Kamera - habe mich anfangs auch sehr schwer damit getan. Mit der Zeit hat man auch Spaß dran gefunden, das ist das, was ich machen möchte - in naher und ferner Zukunft!" Der 29-Jährige hat durch seine TV-Zeit also erst seine wirkliche Berufung gefunden. Na dann, wird es sicherlich nicht mehr lange dauern, bis der DJ die Platten wieder zur Seite legt und sich den Fernseh-Projekten zuwendet.

In der aktuellen "Coffee Break"-Folge könnt ihr sehen, welche anderen Berufs-Ideen Jan Leyks Berlin - Tag & Nacht Kollegen so haben!

[Folge nicht gefunden]
Schauspieler Jan Leyk
Getty Images
Schauspieler Jan Leyk
Jan Leyk im Studio, 2013
Getty Images
Jan Leyk im Studio, 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de