Schon im Frühjahr bestätigten Mandy Capristo (23) und Mesut Özil (25): "Ja, wir sind ein Paar." Viel mehr aber wollten die beiden eigentlich nicht über ihre Beziehung preisgeben. Bis jetzt! In einem Interview beantwortete die junge Sängerin das erste Mal Fragen zu ihrer jungen Liebe und zu dem gemeinsamen Umzug nach London.

"Es ist aufregend und eine große Veränderung für mich, insbesondere, weil ich relativ spät von zu Hause ausgezogen bin. Plötzlich ging alles sehr schnell, eine ziemliche Hau-ruck-Aktion, ohne viel drüber nachzudenken. Ich habe mir einfach gesagt: Just do it!" erklärt Mandy gegenüber der Bild am Sonntag. Vor nicht allzu langer Zeit zogen die beiden gemeinsam nach London, ein großer Schritt, wenn man bedenkt, dass die beiden erst 24 und 25 Jahre alt sind. Doch die beiden haben sich hübsch eingerichtet: "Wir haben ein schönes, gemütliches Haus mit Garten und zwei Möpsen. In unserer Nachbarschaft ist es ein bisschen ländlich, wir können dort gut spazieren gehen."

Dies ist aber an der Seite eines berühmten Fußball-Profis gar nicht so einfach: "Man kann mit Mesut eigentlich nirgendwo hingehen, weil er sofort erkannt wird. Aber wir wollen uns auch nicht einsperren. Also schlagen wir hauptsächlich dort auf, wo uns keiner vermutet", sagt Mandy.

Und trotzdem klingt es so, als ob das Team Ozisto ihr gemeinsames Glück in London gefunden hat. Bleibt abzuwarten, wann die weitere Familienplanung beginnt...

Ihr kennt euch aus mit dem Traumpaar? Dann testet hier euer Wissen:

Mandy CapristoFacebook
Mandy Capristo
Mesut Özil und Mandy CapristoFacebook
Mesut Özil und Mandy Capristo
Patrick Hoffmann/Wenn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de