Hier zeigt sich mal jemand so richtig Multitasking-fähig: Während Hayden Panettiere (24) am Telefon ein Interview gab, ließ sie sich mal eben nebenbei die Bikinizone waxen. Ein Programm für wirklich Hartgesottene. Das hätte bestimmt nicht mal ihr Verlobter Wladimir Klitschko (37) durchgestanden.

Hayden bewies nun in der Show von Ellen DeGeneres (55), dass mehr in ihr steckt, als nur das liebe, kleine Mädchen. Vor ihrem Auftritt in der Talkshow hatte die 24-Jährige ein Vorab-Interview mit einem der Produzenten, der zufällig kam, als sie gerade in einer Waxing-Sitzung war. "Meine Assistentin hat gerade ein Baby bekommen und deshalb... Das war Multitasking auf einem anderen Level", erklärt Hayden den Zwischenfall. Sie ließ sich aber nicht irritieren und redete trotzdem über ihre aktuelle Rolle in der Serie "Nashville": "Ich ging ans Telefon und er fragte in etwa: 'Hey, wie läuft deine Sendung?' Ich sagte, es ist toll, es ist großartig. [sie schreit] 'Magst du es, deinen Charakter zu spielen?' Ich liebe diese Rolle so sehr. [sie schreit] Ich sagte schließlich: 'Es tut mir leid, es tut mir so leid. Um ehrlich zu sein, ich lasse gerade ein Bikini-Waxing machen, und ich dachte ich kann das, aber ich kann es doch nicht. Könnten Sie mich in zehn Minuten zurückrufen?'"

Darüber war dann auch ihr Gesprächspartner sprachlos. Für das spätere, richtige Interview bei Ellen war diese lustige Geschichte aber auf jeden Fall ein super Einstieg. Allerdings scheint sie dann doch nicht ganz so Multitasking-fähig, wie gedacht...

Was ihr über die kleine Verlobte von Wladimir Klitschko wisst, könnt ihr im Quiz auf die Probe stellen!

Hayden Panettiere und Wladimir KlitschkoWENN
Hayden Panettiere und Wladimir Klitschko
Hayden PanettiereWENN
Hayden Panettiere
Hayden PanettiereBrock Miller / Splash News
Hayden Panettiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de