Weihnachten feiert man traditionell mit der ganzen Familie, doch wenn diese nicht im gleichen Land lebt, klappt das nicht immer. Diese Erfahrung machen auch Giovanni (35) und Jana Ina Zarrella (37) jedes Jahr aufs Neue, denn die beiden leben zwar mit ihren Kindern in Deutschland, haben aber italienische und brasilianische Wurzeln. Wie sie trotzdem alles unter einen Hut bekommen, hat Giovanni uns im Promiflash-Interview verraten.

"Bei uns ist es Tradition, dass wir mal in Brasilien feiern und mal in Deutschland. Mal italienische Weihnachten, mal brasilianische. Eigentlich diskutieren wir gar nicht mehr drüber, weil es eigentlich klar ist, dass wir uns abwechseln", erklärt der Sänger, der das Fest gerade in Brasilien verbringt. "Dieses Jahr gibt es eben Cachaca und die Copacabana anstatt Berge und Schnee." Auf Schnee wartet man hierzulande leider auch noch vergebens und so manch einer würde bei diesem Wetter Weihnachten sicherlich auch lieber in der Sonne verbringen.

Das ganze Interview mit Giovanni könnt ihr euch in der "Coffee Break"-Ausgabe anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Massimo Sinató, Jana Ina Zarrella, Rebecca Mir & Giovanni Zarrella (v.l.) auf der Fashion Week
Zacharie Scheurer/Getty Images for MBFW
Massimo Sinató, Jana Ina Zarrella, Rebecca Mir & Giovanni Zarrella (v.l.) auf der Fashion Week
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Getty Images
Faisal Kawusi und Oana Nechiti bei "Let's Dance"
Giovanni und Jana Ina Zarrella 2005 bei den Neo-Awards in Berlin
Sean Gallup/Getty Images
Giovanni und Jana Ina Zarrella 2005 bei den Neo-Awards in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de