"Namen sind Schall und Rauch" und "Was ist ein Name? Das Ding, das wir eine Rose nennen, würde unter jedem anderen Namen ebenso lieblich riechen" - ob nun Sprichwort oder eines der bekanntesten Zitate: Beides verrät uns, dass Namen im Grunde nichts bedeuten. Trotzdem gehört es für Musiker und Schauspieler schon fast zum guten Ton, sich von ihrem bürgerlichen Namen zu trennen.

Oft soll der Name dann das Image widerspiegeln oder wird einfach als Pseudonym genutzt. Es muss ja schließlich nicht jeder wissen, wie man eigentlich heißt. So manchem Promi bleibt somit wenigstens das letzte bisschen Privatsphäre. Oft zeigen sich durch die richtigen Namen aber auch bestimmte Verwandtschaftsverhältnisse, die wohl nicht auf Anhieb zu sehen sein sollten. So war Nicolas Cage (49) sein richtiger Name, Nicholas Kim Coppola, wohl zu schwierig für den Einstieg in Hollywood. Dass zu seiner Familie der berühmte Regisseur Francis Ford Coppola (74) gehört, sollte nicht gleich jeder wissen - Nicolas wollte es selbst, auch ohne den bekannten Namen schaffen. Manchem Künstler scheint es auch nicht zu gefallen, wenn man durch den Namen die Herkunft erkennen kann. Stattdessen wird sich lieber ein Künstlername ausgedacht, der überall gleich aufgefasst wird - da verstecken sich Stefani Joanne Angelina Germanottas italienische Wurzeln mal ganz schnell hinter dem simplen Lady GaGa (27).

Wir haben euch in der Bildergalerie mal eine kleine Auswahl zusammengestellt, die zeigt, wie die Stars eigentlich wirklich heißen.

Nicolas Cage, Schauspieler
Getty Images
Nicolas Cage, Schauspieler
Shakira und ihr Mann Gerard Piqué
Getty Images
Shakira und ihr Mann Gerard Piqué
Musiker Thomas Anders und seine Ehefrau Claudia, 2017
Andreas Rentz/Getty Images
Musiker Thomas Anders und seine Ehefrau Claudia, 2017
Nicolas Cage beim Sundance Film Festival 2018
Getty Images
Nicolas Cage beim Sundance Film Festival 2018
Amanda Seyfried bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Amanda Seyfried bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Nicolas Cage und Patricia Arquette bei den Oscars 1996
Getty Images
Nicolas Cage und Patricia Arquette bei den Oscars 1996
Nicolas Cage beim Sundance Film Festival 2018
Getty Images
Nicolas Cage beim Sundance Film Festival 2018
Kurt Russell und Goldie Hawn mit Kate und Oliver Hudson, Mai 2004 in Hollywood
Getty Images
Kurt Russell und Goldie Hawn mit Kate und Oliver Hudson, Mai 2004 in Hollywood
Nicolas Cage, Schauspieler
Getty Images
Nicolas Cage, Schauspieler
George Michael bei einem Konzert in Amsterdam, 2007
Getty Images
George Michael bei einem Konzert in Amsterdam, 2007
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas, November 2018
Getty Images
Cameron Douglas, Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones und Kirk Douglas, November 2018
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Getty Images
Charlie Sheen und Denise Richards 2002
Nicolas und Alice Cage in Venedig, 2013
Getty Images
Nicolas und Alice Cage in Venedig, 2013
The Weeknd und Selena Gomez 2017
Getty Images
The Weeknd und Selena Gomez 2017
David Furnish und Elton John mit ihren Söhnen Elijah und Zachary
Getty Images
David Furnish und Elton John mit ihren Söhnen Elijah und Zachary
Ben mit seiner Frau Caroline beim Opening des Christmas Garden in Berlin, 2017
Getty Images
Ben mit seiner Frau Caroline beim Opening des Christmas Garden in Berlin, 2017
Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Nicolas Cage und Lisa Marie Presley im August 2001
Getty Images
Nicolas Cage und Lisa Marie Presley im August 2001
Tobias Staerbo und Enie van de Meiklokjes bei der Goldenen Kamera 2019
Getty Images
Tobias Staerbo und Enie van de Meiklokjes bei der Goldenen Kamera 2019
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Getty Images
Angelina Mazzamurro und Lukas Kepser nach der ersten Mottoshow von DSDS 2019
Elton bei einer Theater-Premiere
Getty Images
Elton bei einer Theater-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de