Für Oliver Pocher (35) war es ein toller Abend: Wieder einmal gewann er in seiner Show "Alle auf den Kleinen" und ließ die anderen drei Kandidaten alt aussehen. In den bisherigen fünf Sendungen konnte keiner den "Kleinen" bezwingen. Doch nach dem großen Erfolg der ersten Show im Januar und dem Spezial gegen Tennis-Legende Boris Becker (46) verliert "Alle auf den Kleinen" an Zuschauern.

Gestern Abend wollten nur circa 1,2 Millionen Menschen die Spiel-Show sehen. Viel zahlreicher schalteten die Zuschauer den Jahres-Rückblick von "Galileo Big Pictures" ein, gefolgt von "Wickie... und die starken Männer". Somit lag die Pocher-Sendung auf Platz 3 der Quoten am Samstag.

Doch woran hat es gelegen? Bis zum Finale war es ein spannendes Spiel. Die Kandidaten konnten sogar noch bis zum Gleichstand aufholen, mussten sich Pocher am Ende dann leider doch geschlagen geben. Vielleicht haben sie Zuschauer bereits mit einem erneuten Sieg des 35-Jährigen gerechnet.

Wie gut kennt ihr Oliver Pocher? Testet es hier mit unserem Quiz:

Oliver PocherRTL/ Frank Hempel
Oliver Pocher
Oliver PocherRTL/ Stefan Gregorowius
Oliver Pocher
Oliver Pocher und Sonja ZietlowRTL/ Stefan Gregorowius
Oliver Pocher und Sonja Zietlow


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de