Und er hat schon wieder gewonnen: Oliver Pocher (35) scheint seine Show "Alle auf den Kleinen" voll und ganz zu beherrschen. Schon zu Beginn der Sendung deutete Moderatorin Sonja Zietlow (45) an, der Sieg könne wieder auf die Kappe des kleinen Komikers gehen. "Wir haben einen Experten gefragt. Wenn Oli heute schon wieder gewinnt, könnte das tatsächlich an ihm liegen", witzelte Sonja. Und genau so kam es auch.

Die drei Kandidaten hatten die Situation zwar recht gut im Griff und konnten bis zum Finale sogar einen Gleichstand erzielen. Doch als Kandidat Christian im mehrstöckigen Apartment des Grauens dann gegen den "Kleinen" antrat und um die 80.000 Euro kämpfte, musste er sich letztendlich geschlagen geben. Oli wies die Kandidaten mal wieder in ihre Schranken und zeigte ihnen, wer der amtierende Champion ist... und bleibt. Papa Pocher, der zur Unterstützung dabei war, brauchte der Komiker für den Sieg nicht. Schade für Christian, denn die zwei anderen Kandidaten konnten immerhin jeweils 10.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Wie gut kennt ihr Oliver Pocher eigentlich? Macht unser Quiz!

Oliver PocherRTL / Frank Hempel
Oliver Pocher
Oliver PocherRTL / Frank Hempel
Oliver Pocher
RTL / Frank Hempel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de