Der als Dr. Jack Hodgins aus der Serie Bones bekannte Schauspieler T.J. Thyne (38) hat seine Liebe nun amtlich gemacht und seiner Langzeit-Freundin Leah Park einen romantischen Antrag gemacht. Als perfekter Ort für die Frage aller Fragen diente dem Serienstar sogar ein deutsches Schloss.

An Romantik kann das wohl nur noch von einem Antrag in Paris getoppt werden, doch für T.J. und seine Leah war Schloss Bensberg in der Nähe von Köln die perfekte Location. Und statt alles ganz geheim zu halten, dokumentierte T.J. neben einem freudigen "SIE HAT 'JA' GESAGT!" alles mit Bildern, die am Tag der Verlobung, dem 30. Dezember 2013, auch sofort bei Twitter gepostet wurden. Mit seiner Liebsten, die als Model arbeitet, war der Schauspieler schon einige Tage in Deutschland unterwegs, wobei sie auch Halt in Berlin machten.

Der Antrag an sich, die Location und dann auch noch der überaus schicke Diamantring - da konnte T.J. Freundin dann wohl auch gar nicht 'Nein' sagen. Auf den vielen Fotos wird die Romantik der märchenhaften Verlobung deutlich. Wie T.J. das wohl noch für die Hochzeit steigern will?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de