Lisa Robin Kelly (✝43) starb im Sommer vergangenen Jahres. Bisher war die Todesursache noch nicht geklärt. Die Autopsie des "Die Wilden 70er"-Stars bringt jetzt endlich Klarheit über die tatsächliche Ursache ihres Todes.

Während zunächst wild spekuliert wurde, warum die Schauspielerin im jungen Alter von 43 Jahren starb, ist jetzt klar: Die Blondine starb an einer Überdosis Drogen. Das teilte ein Sprecher des Gerichts in L.A. jetzt gegenüber TMZ mit. Welche Drogen der Star zu sich genommen hatte, konnten die Gerichtsmediziner noch nicht ermitteln. Innerhalb der nächsten zwei Wochen soll jedoch der vollständige medizinische Bericht vorliegen. Lisa spielte in der US-Comedy-Serie in einer Nebenrolle an der Seite von Mila Kunis (30) und Ashton Kutcher (35) eine junge Frau in den 70er Jahren, die sich mit alltäglichen Problemen beschäftigen muss.

Vor ihrem Tod machte Kelly immer wieder Schlagzeilen mit Gefängnis-Aufenthalten und Anklagen. Nur einen Tag vor ihrem Tod wurde die Mimin wegen eines erschreckend hohen Alkoholgehalts in ein Krankenhaus eingeliefert.

Lisa Robin KellyActionPress
Lisa Robin Kelly
Lisa Robin KellyVisual/ActionPress
Lisa Robin Kelly


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de