Sie ist jung, blond, schön - und sie kämpft ab kommenden Mittwoch um den neuen Bachelor. Kandidatin Angelina. Sich selbst bezeichnet sie als lebenslustig und frech, außerdem hasst sie Langeweile. Doch schon bald gibt sie wesentlich mehr von sich preis. Promiflash hat mit ihr noch vor Beginn der neuen Staffel gesprochen und mal gefragt, wie sich die schöne Blondine eigentlich selbst sieht.

"Ich glaube, dass ich auf irgendeine Art und Weise vielleicht ein bisschen naiv rüberkomme", gestand sie im Interview. Doch warum glaubt die 21-Jährige von sich selbst, naiv zu wirken? "Ich habe eben gleich zu Anfang gesagt, dass ich mich schon verknallt habe. Es sind halt komplett andere Umstände während den Dreharbeiten und es fokussiert sich alles auf diesen einen Mann. Vielleicht komme ich naiver an als ich letztendlich wirklich bin", so Angelinas Erklärung.

Ob die Kandidatin wirklich so verliebt ist und ob was aus ihr und Christian Tews (33) wird, seht ihr ab dem 22. Januar.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei: RTL.de.

Christian TewsFacebook/Christian Tews
Christian Tews
RTL / Kass
Christian TewsFacebook/Christian Tews
Christian Tews


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de