Ob Sarah Jessica Parker (48) mit ihren zwei Töchtern oder Schauspiel-Kollege Brad Pitt (50) mit seinem Sohn: Der Partnerlook war und ist bei den Promis stets sehr angesagt. Das bewies zuletzt Pop-Ikone Madonna (55) und präsentierte sich mit Söhnchen David im Gangster-Look.

Mit den schwarzen Anzügen schien das Duo von Ralph Lauren (74) höchstpersönlich eingekleidet und von Al Capone höchstpersönlich entsendet worden zu sein. Die Accessoires untermalten diesen Eindruck nur noch mehr, trug Madonna doch Krawatte, Hut und Prunk-Schmuck. Nur mit ihren Grillz schien sie sich im Genre vergriffen zu haben und machte eher auf Hip-Hop- als auf Gangster-Queen. Doch diesen modischen Fehltritt machte ihre Begleitung im Nu wett: Ihr achtjähriger Sohn David war ihr wohl schönstes "Accessoire" an jenem Abend. Apropos Tritt: Der Geh-Stock hatte nicht nur mit ihrem waschechten Gangster-Look zu tun – verstauchte sie sich doch erst kürzlich den Knöchel.

Das Duo im Bewegtbild könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Folge anschauen:

[Folge nicht gefunden]
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Scott Gries/Getty Images
Britney Spears und Madonna bei den MTV VMAs 2003
Madonna, Sängerin
Stephen Lovekin/Getty Images
Madonna, Sängerin
Madonna in Las Vegas
Ethan Miller/Getty Images for ABA
Madonna in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de