Und am Ende wird doch noch alles gut. Endlich bekennt sich Fußball-Star Mario Balotelli (23) zu seiner knapp einjährigen Tochter. Über Monate leugnete er äußert medienwirksam, der Vater der kleinen Pia zu sein, die der gescheiterten Beziehung zu seiner Ex-Freundin Raffaella Fico (26) entstammt. Die Pressemeldungen überschlugen sich, Mario forderte einen DNA-Test und wollte bis zum Ergebnis eines solchen nicht mit dem Kind in Zusammenhang gebracht werden.

Letztlich zweifelte man sogar daran, dass ein Vaterschaftstest den für seine emotionalen Ausbrüche bekannten Kicker besänftigen würde. Doch es kam anders als gedacht. Italienischen Medienberichten zufolge wurde der Test vor einigen Tagen durchgeführt und fiel positiv im Sinne einer Vaterschaft des 23-jährigen Fußballstars aus.

Über seinen Twitter-Account ließ er seine Follower dies wissen und scheint nun doch ganz sanfte Töne anzuschlagen: "Endlich die WAHRHEIT :-) ...PIA ... Mein süßes Kind!!! Dein Papa" In Zukunft möchte Balotelli seinen väterlichen Pflichten voll und ganz nachkommen.

Mario Balotelli im Dezember 2019
Getty Images
Mario Balotelli im Dezember 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de