Dass eine Tätowierung für immer bleibt, wissen sowohl Stars als auch Normalos. Gerade deshalb entscheiden sich viele für besonders persönliche Körperbildchen. Das können dann die Namen der Liebsten sein, wie nun auch bei Michael Bublé (38).

Bei Instagram postete der Sänger ein Foto seines Handgelenks, auf dem der Name seines Sohnes steht: "Noah". Dazu schrieb er: "Ich weiß, dass mich einige schon danach gefragt haben... Also, hier ist es, mein neues Tattoo!!" Auf diesem niedlichen Bild ist außerdem die kleine Hand des Jungen zu sehen, die in Richtung Papas Tattoo geht.

Dass der Musiker diesen Schnappschuss hochlud, ist für ihn eher ungewöhnlich. Sonst lässt er nur selten in seine Familie einblicken und hält private Bilder lieber unter Verschluss. Doch in seltenen, aber schönen Augenblicken spricht Michael dann doch über seinen Sohn, der ihn seit seiner Geburt total verzaubert und in ihm einen noch größeren Kinderwunsch weckt.

Alles über Michael Bublés Vaterglück und seine Körperverziehung erfahrt ihr hier in dieser "Coffee Break"-Ausgabe:

[Folge nicht gefunden]
Michael Buble und Luisana Lopilato im September 2016
Getty Images
Michael Buble und Luisana Lopilato im September 2016
Michael Bublé
Getty Images
Michael Bublé
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato
Phillip Chin/Getty Images
Michael Bublé und seine Frau Luisana Lopilato


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de