Als der liebe Gott Oberweite verteilte, hat er Rita Ora (23) bekanntermaßen besonders reichlich bedacht. Dass die schöne Sängerin ordentlich Holz vor der Hütte hat, beweist sie nur allzu gerne in zeigefreudigen Outfits. Auch auf der momentan laufenden New York Fashion Week nutzte die 23-Jährige die Chance, Luft an ihren ausladenden Busen zu lassen.

Auf der Modenschau von Donna Karan New York erschien die Freundin von Calvin Harris (30) im "Kleinen Schwarzen" - und dieses Outfit hatte es in sich: Mit einem Ausschnitt, der der Musikerin beinahe bis zum hübschen Bauchnabel reichte, und transparenten Seiteneinsätzen zeigte Rita ganz offenherzig ihren Körper. So manches Mal verrutschte das Kleid so sehr, dass es beinahe den Blick auf ihre ganze Brust freigelegt hätte - ob Rita diese intimen Einblicke wirklich beabsichtigt hatte?

Nun seid ihr gefragt: Ist Ritas Dekolleté sexy und stilvoll, oder zeigt die Blondine hier eindeutig zu viel?

Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Rita Ora bei der Victoria's Secret-Show 2018
Getty Images
Rita Ora bei der Victoria's Secret-Show 2018
Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018 in London
Getty Images
Rita Ora und Liam Payne im Oktober 2018 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de