Das neue Jahr ist offenbar kein gutes für die Deutschen Soaps. Nachdem bereits die Quoten für Alles was zählt und Verbotene Liebe schwächelten, verlieren nun auch alle anderen Vorabend-Dailys an Zuschauerzahlen.

Selbst Pia Kochs (Isabell Horn, 30) aufregender Junggesellinnenabschied konnte die Fans von GZSZ nicht so zahlreich, wie gewohnt vor das Fernsehgerät locken. In der letzten Woche büßte die beliebte Soap insgesamt etwa 550.000 Zuschauer ein, wie AGF berichtete. Damit verzeichnete "GZSZ" die schlechtesten Quoten des Jahres! Auch "Alles was zählt", "Verbotene Liebe" und Unter uns mussten einen Zuschauer-Rückgang hinnehmen, wenn auch nicht in so einem dramatischen Ausmaß.

Ein möglicher Grund für die – bis jetzt – schlechtesten Quoten des Jahres könnten die Olympischen Winterspiele in Sotschi sein. Diese verursachten bei "Verbotene Liebe", Rote Rosen und Sturm der Liebe die vorläufige Verminderung auf nur drei Folgen pro Woche, statt der sonst üblichen fünf. Demnach müssten sich die Zuschauerzahlen nach den Winterspielen zumindest hier wieder schnell erholen.

Der Cast von "Rote Rosen" im Oktober 2018
Getty Images
Der Cast von "Rote Rosen" im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de