Dass sie aus den Schuhen der Zauberer-Gehilfin Hermine herausgewachsen ist, hat Emma Watson (23) längst bewiesen. Mittlerweile ist aus der Schauspielerin nicht nur eine junge Frau auf der Suche nach Mr. Right, sondern auch eine echte Stilikone geworden. Dass Emma zurecht zu den stylischsten Damen Hollywoods gehört, hat sie bei der Verleihung der ELLE Style Awards nun einmal mehr eindrucksvoll bewiesen.

Das kleine Schwarze, dezentes aber eindrucksvolles Make-up und die passenden Schuhe - mehr braucht es eigentlich nicht für den perfekten Red Carpet-Auftritt. Zumindest dann, wenn man ein so ausgeprägtes Modegefühl hat wie Emma Watson. Sie zählte bei den ELLE Style Awards als Schauspielerin des Jahres nicht nur zu den auserkorenen Preisträgern, sondern zog mit ihrer auffälligen, aber schicken Kombination von Giambattista Valli alle Blicke auf sich. Passenderweise hatte sich die Schauspielerin mit der überdimensionalen Schleife an ihrem schwarzen Outfit gleich selbst als Geschenk verpackt und komplettierte ihren Look mit Louboutin-Heels und rotem Lippenstift. Wie sehr Emma mit ihrem Stil mittlerweile auch Vorbild für andere ist, scheint der Britin dabei gar nicht bewusst zu sein. "Mode ist diese riesige Industrie, in die ich gerne mal mit den Zehen eintauche, aber es ist nicht meine Industrie", zeigt sie sich bescheiden.

Was sagt ihr zu Emmas Look?

Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Getty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
"The Elephant House" in Edinburgh
Getty Images
"The Elephant House" in Edinburgh


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de