Seitdem Michael Schumacher (45) seinen schweren Skiunfall Ende Dezember hatte, liegt er im Koma. Täglich besuchen ihn Familie, Freunde und Kollegen am Krankenbett in der Hoffnung, dass sie Fortschritte feststellen. Auch Felipe Massa bangt mit ihm - und hat nun erstmals Reaktionen bei Michael feststellen können!

Mittlerweile ist der 45-Jährige außer Lebensgefahr. Aber von körperlichen Regungen wurde bisher noch nichts berichtet. Doch sein Formel-1-Kollege will nun Bewegungen von Schumis Lippen beobachtet haben. "Er sieht normal aus und hat auch Reaktionen mit seinem Mund gegeben", sagte der Rennfahrer laut crash.net. "Ich habe ein gutes Gefühl, weil er normal aussah. Aber mir fehlt die Kenntnis, um etwas zu sagen, ich bin kein Doktor. Aber für mich sah er gut aus."

Wie es scheint, ist Michael Schumacher auf dem Weg der Besserung - Nachrichten, die auch seine besorgten Fans erleichtern dürften.

Felipe Massa, brasilianischer RennfahrerWENN
Felipe Massa, brasilianischer Rennfahrer
Michael SchumacherSIPA/WENN.com
Michael Schumacher
Michael SchumacherPromiflash
Michael Schumacher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de