Heute Abend trifft der Bachelor erstmals auf die Eltern der Kandidatinnen. Mit dabei natürlich auch die der angeblichen Show-Gewinnerin Katja (28). Eigentlich ist die Sache an sich ja schon aufregend genug, schließlich ist es immer eine große Sache, wenn man die Eltern seiner neuen potenziellen Partnerin kennenlernt. Doch im Hause Kühne schwebt noch ein weiterer Umstand mit, der bei Christian Tews (33) zu ordentlich Verwirrung führen könnte: Katjas Eltern betreiben ein Bordell. Und, was sagt Christian dazu?

Wie fertig Katja die ganzen Schlagzeilen über sie und ihre Eltern machen, seht ihr noch einmal in der folgenden "Coffee Break"-Ausgabe!

Katja selbst ist die Angelegenheit nicht unangenehm. Gegenüber Promiflash beteuerte sie vor einigen Wochen: "Ich schäme mich nicht für meine Eltern. Doch was sie tun, ist deren Privatsache und hat weder mit mir noch mit meiner Teilnahme an der Sendung zu tun. Daher bitte ich um Verständnis, dass ich dazu auch nicht mehr sagen werde." Doch stellt sich die Frage, ob der Bachelor die Sache genauso locker sieht? Beim Eltern-Treffen bleibt Christian offenbar noch im Umklaren, erst im Nachhinein erfuhr er davon. Ein Problem? "Ich wusste damals nichts davon und musste auch erst einmal schlucken, als ich das gehört habe. Doch was Katjas Eltern tun, ist grundsätzlich deren Privatsache", zitiert Bild den 33-jährigen Geschäftsmann. Puh, nochmal Glück gehabt, denn Katjas Mama ist vom Bachelor bereits mächtig angetan. "Er gefällt mir sehr gut. Er ist sexy und er sieht auch erwachsen aus", hört man sie in der kommenden Sendung sagen. Doch wie das Treffen genau verlief, sehen wir erst heute Abend.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei: RTL.de.

[Folge nicht gefunden]
Christian Tews und Katja KühneRTL
Christian Tews und Katja Kühne
Christian Tews und Katja KühneRTL
Christian Tews und Katja Kühne
Katja KühneRTL
Katja Kühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de