Nun dauert es noch genau einen Monat, bis Sven Waasner (34) seinen Einstand bei Verbotene Liebe feiert. Der ehemalige Unter uns-Star bekommt am VL-Set eine Rolle, die bei vielen weiblichen Fans der Daily Soap das mütterliche Beschützer-Herz schmelzen lassen dürfte!

Hier könnt ihr Sven und seine ganz eigene Beschreibung der mit Spannung erwarteten Gast-Rolle bei VL in dieser "Coffee Break"-Folge sehen:

Wie Sven jetzt im Interview mit Promiflash verriet, geht seine Rolle in der ARD-Serie in eine ganz bestimmte, ziemlich "nerdige" Richtung: "Also, Michael ist ein Düsseldorfer Stadtarchivar, der sehr schüchtern ist und sehr ordnungsliebend," fasst Sven zusammen. Ein Stadtarchivar?! Am Glamour-Set von Verbotene Liebe?! Zumindest dürfte ein "schüchterner" junger Mann mal eine erfrischende Abwechslung bieten inmitten der meist doch ziemlich extrovertierten VL-Boys!

Was es mit Svens neuer Rolle genau auf sich hat, werdet ihr voraussichtlich ab dem 26. März bei Verbotene Liebe erleben können. In der Geschichte rund um das trubelige VL-Modehaus "LCL" dürfte Sven so einige Charakterzüge ausspielen können, die er bereits in TV-Produktionen wie "Herzflimmern – Die Klinik am See", sowie "Eine für alle – Frauen können’s besser" und auch in der Kinderserie "Die Pfefferkörner" zeigen konnte.

[Folge nicht gefunden]
Katja Sieder und Sven WaasnerARD/Anja Glitsch
Katja Sieder und Sven Waasner
Sven WaasnerARD/Timo M. Seidel
Sven Waasner
ActionPress/ FOTO UNGER


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de