Als René Sturm bei Unter uns war er jahrelang auf der Suche nach seinem Platz im Leben, hatte mehrere Techtelmechtel mit unterschiedlichen Frauen. Bei Verbotene Liebe wird Sven Waasner (34) hingegen einen Charakter darstellen, der bereits ein ziemlich festgefügtes Leben hat: Den ordnungsliebenden Düsseldorfer Stadtarchivar Michael. Ein ziemlicher Gegensatz zu seiner früheren UU-Rolle! Doch bietet das genug Spannung am Verbotene Liebe-Set?

In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr erfahren, wie Sven selbst seine Gastrolle bei Verbotene Liebe beschreibt:

Sven zeigt im Pomiflash-Interview daran keinen Zweifel! Seine Serienfigur sei zwar sehr schüchtern, habe aber einiges in petto, womit er bei einer Dame sehr gut punkten kann, so Sven ganz geheimnisvoll. Als Michael wird Sven nämlich das Herz von Serien-Mauerblümchen Caro (Katja Sieder), erobern: Beim Speed-Dating lässt er sich nicht von der Schönheit deren Zwillingsschwester Giselle (Kim Riedle) blenden, sondern richtet seine ganze Aufmerksamkeit auf die schüchterne Mode-Praktikantin. Der Stadtarchivar und die Buchhalterin - wenn das nicht die scheinbar perfekte Kombi ist! Doch das Glück wird leider von kurzer Dauer sein... "Also, sie [Caro] ist halt sehr schüchtern," orakelte Sven im Interview mit Promiflash. "Und ihre Zwillingsschwester ist eine sehr Extrovertierte und steht natürlich genau auf den Mann, auf den sie auch steht." So weit, so bereits klar. Ja und? "... und da muss sie sich so durch den Alltag kämpfen, und dann will sie sich mit mir so ein bisschen ablenken, ja." Aha!

Aus Svens Rolle bei Verbotene Liebe wird also leider ein eher kurzer Gast-Auftritt. Und wie genau der ablaufen wird, könnt ihr ab voraussichtlich 26. März bei VL sehen.

[Folge nicht gefunden]
Katja Sieder und Sven WaasnerARD/Anja Glitsch
Katja Sieder und Sven Waasner
Finja MartensActionPress/ GALUSCHKA,HORST
Finja Martens
ActionPress/ FOTO UNGER


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de