Soll es das wirklich gewesen sein? Wenn Sila Sahin (28) tatsächlich in der heutigen Folge von GZSZ ihren Abschied gegeben hat, dann war es der wohl unspektakulärste Abgang, den man sich nur irgendwie vorstellen konnte.

Aber was meint ihr - war dies wirklich der endgültige Abschied?

Die Szenerie: Zwischen Knutscherei von Didi und Anni (Linda Marlen Runge, 27), die beim Frühstück regelrecht übereinander herfallen, während Jasmin (Janina Uhse, 24) verwirrt zuschaut, drängelt sich Sila zum Ausgang. Ihre letzten Worte: "Ist mir auch egal. Ich gehe kurz mit Bolle. Tschüss!" Sollen diese Zeilen tatsächlich als die letzten Worte von Sila Sahin in die Geschichte von "Guten Zeiten, schlechte Zeiten" eingehen?

Per Facebook bestätigte Sila aus dem Urlaub, dass sie tatsächlich heute zum letzten Mal zu sehen war. Aber verschwindet sie wirklich aus der Serie, indem sie mit dem Hund Gassi geht und nie mehr wieder auftaucht? In der Regel werden GZSZ-Abschiede immer ausgiebig thematisiert, die Protagonisten bekommen einen ausgiebig vorbereiteten Abgang. Falls dies wirklich das Ende von Sila gewesen sein sollte, dann ist es kaum vorstellbar, dass man sich im Guten voneinander getrennt hat.

Facebook Sila Sahin
Jasmin (Janina Uhse) und Anni (Linda Marlen Runge)RTL / Rolf Baumgartner
Jasmin (Janina Uhse) und Anni (Linda Marlen Runge)
Sila SahinWENN
Sila Sahin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de