Sendungen, in denen mehr oder weniger nichtsahnende Personen in eine äußerst gruselige Situation gebracht werden, sind im amerikanischen und britischen TV schon lange nichts Ungewöhnliches mehr. Nun geht man auch in Deutschland diesen Schritt, denn heute Abend startet das neue Format "Scream! If you can" bei Pro7. Den einen oder anderen Schrei wird es wohl dann auch bei den Zuschauern geben.

Zur besten Sendezeit soll ab jetzt jeden Samstag Fernseh-Deutschland so richtig aufgewühlt werden, wobei es für viele auch einfach interessant sein wird, zu sehen, wie sich die jeweiligen Kandidaten in den ungemütlichen Situationen verhalten. Moderiert wird die neue Show von Thore Schölermann (29) und etwas zu gewinnen gibt es für den, der dem Horror eine Nacht lang standhalten kann, natürlich auch noch. Ob das Ganze aber wirklich so schockierend und schauderhaft ist, wird sich dann heute Abend zeigen. Was aber zumindest für den Sender schon mal ganz spannend werden dürfte: Das britische Vorbild erzielte die höchsten Einschaltquoten seit vielen Jahren für den Sender ITV2. Darauf hofft man nun ganz sicher auch bei der deutschen Version. Werdet ihr zu den Zuschauern gehören?

© ProSieben/Willi Weber
© ProSieben/Willi Weber
Thore SchölermannProSieben/Willi Weber
Thore Schölermann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de