Eigentlich wundert sich niemand so richtig über den neuesten Streich aus dem Hause Kardashian. Schließlich entstammt Khloe Kardashian (29) einem äußerst medienaffinen Clan. Khloe weiß ganz genau, wie man sich die so sehnlichst erwünschte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit ergaunert - mit nackten Tatsachen!

Kaum von der Videoplattform Keek auf Vine gewechselt, darf sich Kim Kardashians (33) jüngere Schwester innerhalb weniger Stunden über mehr als 20.000 Follower freuen. Wie funktioniert denn sowas? Das hat Khloe nicht nur mit einem Auftritt als Gast-Moderatorin in der beliebten TV-Show "Chelsea Lately" geschafft, sondern auch mit einem Mini-Clip, der sie zeigt - sofern man das bei einem Spross der Kardashians sagen darf - wie Gott sie schuf.

Ihren freien Oberkörper lässt Khloe hier von ihrer Stylistin Joyce Bonelli eincremen und während sie jauchzend versucht, ihre besten Stücke mit den Armen zu verdecken, brüllt sie, dass man ihre "T***** rubbele". Sehr ladylike! Danke, liebe Khloe, dass die Welt an diesem intimen Spektakel der Körperpflege teilhaben durfte. Fühlt ihr euch ausgeschlossen? Dann seht das Video hier:

Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Getty Images
Kim Kardashian und Jonathan Cheban im September 2009
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Getty Images
Kris und Kylie Jenner mit Kourtney, Khloe und Kim Kardashian
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Travis Scott und Kylie Jenner bei den Grammy Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de