Die Luft für den Real Housewives-Star Teresa Giudice (41) wird langsam aber sicher dünn, denn das TV-Sternchen und ihr Ehemann Joe müssen offenbar um ihre Freiheit bangen. Der Grund: Das Paar hat sich in diversen Betrugsfällen als schuldig bekannt und muss nun bis zur Urteilsverkündung im Juli zittern, wie die Richter in ihrem Fall entscheiden werden. Allerdings haben Teresa und Joe vier minderjährige Töchter, die in Fall einer Gefängnisstrafe auf ihre Eltern verzichten müssten. Daher hat das Ehepaar nun darum gebeten, sie getrennt voneinander zu verurteilen und die Zeit hinter Gittern so zu timen, dass die Kinder nicht komplett ohne ihre Eltern auskommen müssen.

Wie die Us Weekly berichtet, haben die Anwälte der Familie bereits einige Präzedenzfälle herausgesucht, um das Ersuchen nach gestaffelten Freiheitsstrafen zu untermauern. "Wegen der Notlage der Kinder hoffen wir, dass eine Staffelung der Urteilsvollstreckung eintreten wird. Ich hatte schon einige Fälle, in denen beide Elternteile zu Gefängnisstrafen verurteilt wurden, aber wir haben die Zeiten gestaffelt, damit nicht beide zur gleichen Zeit von ihrer Familie weg waren", erklärte der Verteidiger im Interview.

Dies sei aber nur eine Notlösung für den Härtefall, denn ob eine Inhaftierung überhaupt angeordnet wird, ist bisher nicht klar. Denn Teresa könnte noch mit einer Bewährungsstrafe davonkommen - anders sieht es hingegen bei Gatte Joe aus, der definitiv hinter schwedischen Gardinen landen wird. Hier stellt sich nur die Frage, wie lang der Gefängnisaufenthalt ausfallen wird. Bis zu 46 Monate stehen derzeit zur Debatte.

Doch dies ist nicht das einzige Problem für den Familienvater, denn im schlimmsten Fall könnte es sogar zu einer Abschiebung aus den USA kommen - für Teresa und die Kinder wäre das eine riesige Katastrophe! Am 8. Juli soll sich nun entscheiden, wie es in Zukunft für die Giudices weitergeht.

Teresa GiudiceJoel Ginsburg/WENN.com
Teresa Giudice
TNYF/WENN.com
Teresa GiudiceJoel Ginsburg/WENN.com
Teresa Giudice


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de