Vor ein paar Wochen erst stand Ramona Dempsey (30) mit einer Kurzhaarperücke im GZSZ-Beauty-Salon und musterte sich eingehend im Spiegel? Soll die Mähne ab oder nicht? Ihre Serienfigur Nele wollte sich damals nicht von ihren Haaren trennen, im wahren Leben hingegen hat die Darstellerin den Schritt gewagt. Ramona trägt jetzt einen langen Bob! Die Schauspielerin ist super zufrieden mit dem neuen Look: "Der Frühling bringt doch immer Veränderung mit sich, und so komme ich gerade frisch aus dem Urlaub - wie neu geboren und voller Energie. Da schien es endlich der richtige Moment für eine Veränderung auf meinem Kopf. Mit den etwas kürzeren Haaren gefalle ich mir wirklich sehr gut", erklärt sie gegenüber RTL.

Ramona hatte schon länger vor, sich vom Friseur ihres Vertrauens verschönern zu lassen, allerdings musste dafür der Segen der Produktion her, da jede äußerliche Veränderung ins Drehbuch passen muss. "Wir haben zunächst noch nicht ganz so viel abgeschnitten, wie ich gern gehabt hätte. Wir tasten uns ganz langsam an den neuen Look erst heran." Die Haare sind zwar schon jetzt deutlich kürzer, doch eigentlich ist der GZSZ-Star viel experimentierfreudiger. "Wer weiß, was noch so kommt. Mit meinen Frisuren bin ich schon immer sehr aufgeschlossen gewesen. Mit 17 hatte ich sogar mal eine Glatze!" Oha, ob sie diesen Schritt wohl noch einmal wagen würde? Es klingt jedenfalls ganz so, als sei das nur der erste Schritt zu einem frecheren Styling. Wie gefällt euch Ramonas neue Frisur?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de