Anfang des Jahres 2013 wurde bekannt, dass sich Country-Star Gunter Gabriel (71) und seine Freundin Monica, genannt Papaya, getrennt haben. Nun kam der angebliche Grund ans Licht: Gabriel soll seine Freundin geschlagen haben. Papaya erstattete Anzeige, nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Von derartigen Vorwürfen will Gabriel aber nichts wissen, beteuerte gegenüber Promiflash sogar, die Geschichte werde gerade vollkommen übertrieben dargestellt. "Das ist eine ganz simple Eifersuchtsgeschichte, in der die Liebe eine große Rolle spielt oder auch nicht, ich weiß es nicht. Bei mir ja, bei ihr weiß ich nicht. Und die Eifersucht... Eifersucht, Eifersucht, Eifersucht.... von ihrer Seite natürlich, nicht von meiner." Seinen Ausraster, bei dem der Sänger offenbar handgreiflich wurde, beschreibt er folgendermaßen: "Ich bin aus der Rolle gefallen, weil ich sie rausgeworfen habe. Sie hat mich verrückt gemacht mit ihrer Eifersucht. Aber es war nicht im Suff, sondern aus Verzweiflung, weil sie mich bis zur Beklopptheit genervt hat."

Doch trotz aller Genervtheit und Verzweiflung, Schläge sollen laut dem 70-Jährigen nicht vorgefallen sein: "Ich habe sie nicht geschlagen. Ich schlage keine Frauen... nur beim Sado-Maso." Aja, ob man diese Information wirklich wissen wollte?

Gunter GabrielWENN.com
Gunter Gabriel
Gunter GabrielRobert Lechtenbrink/WENN.com
Gunter Gabriel
Gunter GabrielWENN.com
Gunter Gabriel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de