Eigentlich wollte sich Ricarda Magduschewski (24) nach ihrem Aus bei Berlin - Tag & Nacht voll und ganz auf ihre Musikkarriere konzentrieren, erst vor wenigen Wochen präsentierte sie ganz stolz ihre neue Single "On the Line". Doch während Ricardas größte Sorge vor Kurzem noch war, ob ihr Song von den Fans akzeptiert wird, muss sie sich jetzt mit viel Unerfreulicherem herumschlagen: Seit Monaten wird Ricarda von einem Stalker belästigt!

Beinahe täglich hält Ricarda Magduschewski ihre Fans per Facebook und Co. auf dem Laufenden, selbst ihren Song "On the line" hat sie den sozialen Netzwerken gewidmet, denen sie so viel zu verdanken hat. Doch ausgerechnet ihre Fan-Nähe wird ihr nun zum Verhängnis: Wie Ricardas Management gegenüber Promiflash bestätigt, wird die Sängerin über Facebook seit Monaten von einem Stalker belästigt. Alle Versuche, dem irren Fan den Zugang zu Ricardas Seite zu sperren, schlugen bisher fehl, immer wieder fand der Mann einen Weg, der Sängerin belästigende Nachrichten zukommen zu lassen. Ob Ricarda und ihr Management weitere Schritte gegen den Stalker einleiten wollen, ist noch nicht bekannt, ein bitterer Beigeschmack wird für die Sängerin in Zukunft aber wohl bleiben, wenn sie Eindrücke aus ihrem Leben öffentlich teilt.

Mehr von Ricarda seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Ricarda MagduschewskiFacebook/Ricarda
Ricarda Magduschewski
Promiflash


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de