Zwölfeinhalb Jahre lang war Barbara Salesch (63) werktags bei Sat.1 zu sehen und fällte harte Urteile als Richterin in einer eigenen, nach ihr benannten Rechtsshow. Was im Jahre 1999 noch mit echten Fällen aus dem wahren Leben begann, war nach kurzer Zeit nur noch gescripted. Am 13. April 2012 endete dann die Ära für die 63-Jährige. Heute widmet sie sich ganz anderen Dingen!

Wie sie schon vor ein paar Jahren bei Stefan Raabs (47) TV total kundtat, interessiert sie sich sehr für Kunst. Bildhauerei, Malerei und Holzschnitt waren zunächst noch ein Hobby. Doch nun sind diese Künste für den Rotschopf zum Handwerk geworden. "Das ist kein besseres Topflappen-Häkeln aus Langeweile. Das ist mein neuer Beruf", stellte sie gegenüber Stern klar. Als Richterin ist Barbara nicht mehr tätig. "Bei mir hängt nicht mal mehr eine Robe im Schrank", erzählte sie. Regelmäßig lädt sie Künstler in ihr Atelier in Petershagen ein, um ihre Werke zu präsentieren und mit Branchen-Kollegen über die Kunst zu diskutieren.

Barbara SaleschSat.1/Stefan Menne
Barbara Salesch


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de