Die Nachricht, dass sich Gwyneth Paltrow (41) und Chris Martin (37) getrennt haben, verbreitete sich nicht nur in Hollywood wie ein Lauffeuer. Das Beziehungs-Aus machte schnell die Runde und sofort wurde spekuliert, was letztendlich zur Trennung führte. Um dem Medienrummel nun zu entfliehen, hat sich Gwyneth deshalb auf die Bahamas zurückgezogen, doch das Besondere daran: Auch ihr Ex Chris ist mit von der Partie!

Wie das People Magazine berichtet, ist das ehemalige Paar ins Paradies geflogen, um dort dem ganzen Trubel zu entgehen. Doch auch dort blieben sie offenbar nicht lange unentdeckt, denn Miturlauber haben die beiden sofort erkannt. Mit Sonnenbrillen getarnt wollten sie sich unter die normalen Passagiere mischen, doch am Flughafen fanden sie noch keine Ruhe. Diese könnten sie aber zumindest jetzt haben, denn wie eine Quelle verriet, haben sich Chris und Gwyneth auf der Insel abgeschottet: "Sie sind in einer abgeschirmten Unterkunft. Da müssen sie sich nicht so sehr mit der Presse herumschlagen."

Warum sie nach der Trennung noch gemeinsam und nicht jeder für sich Abstand suchen, ist bisher noch nicht klar. Doch Gwyneth ließ bereits in ihrem Statement zur Trennung verlauten, dass sie und Chris sich immer lieben werden und auch gemeinsam für ihre Kinder da sein wollen.

Eure Wissen über Gwyneth könnt ihr noch bei uns im Quiz auf die Probe stellen!

Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Getty Images
Gwyneth Paltrow, Schauspielerin
Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Getty Images
Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000
Getty Images
Brad Pitt und Jennifer Aniston bei den Emmy Awards 2000


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de