Nachdem Ricarda Magduschewski (24) alias Sofi Berlin - Tag & Nacht verließ, wurde bereits spekuliert, dass auch Alina die Scripted Reality-Soap demnächst verlassen könnte. Nun ist es tatsächlich Realität geworden. Saskia Beecks (25), wie sie im wirklichen Leben heißt, hat der Haupstadt-WG heute den Rücken gekehrt, um mit ihrer großen Liebe Greta nach London zu ziehen.

Für manche war es weniger überraschend, doch die meisten Fans sind doch geschockt von Saskias Ausstieg, schließlich war sie von der ersten Episode an dabei. Auf Facebook gab es auch kurz nach der letzten Folge mit ihr ein kleines Statement zum Grund dafür: "Hey Leute! Das war gerade wirklich meine allerletzte Folge bei 'Berlin - Tag & Nacht' und ihr fragt euch jetzt bestimmt alle, wieso ich ausgestiegen bin und wie ich das nur über's Herz bringen kann und ich muss euch sagen, das fiel mir wirklich überhaupt nicht leicht. Aber es ist so, als ob man ein Buch zu oft gelesen hat und man möchte einfach ein neues Kapitel in seinem Leben anfangen. Ich möchte mich schauspielerisch weiterentwickeln und neuen Herausforderungen stellen." Bei ihrer Rolle der Alina bei BTN sieht sie hingegen keine Möglichkeiten mehr, sich weiterzuentwickeln.

Doch Alina hat noch eine neue Überraschung parat: "Ich schreibe nämlich gerade an meinem ersten Buch!" Worum es dabei genau geht, möchte sie aber noch nicht verraten. Mit der Versicherung, dass es sich bei dem Ausstieg nicht um einen Aprilscherz handelt, verabschiedet sie sich vorerst und muntert auf: "Seid nicht traurig!" Man darf wohl bald mehr von ihr erwarten.

Seid ihr echte BTN-Kenner? Beweist es in diesem Quiz:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de