Ende Dezember schockte die Nachricht von Michael Schumachers (45) schwerem Skiunfall die Fans des Ausnahmesportlers. Seitdem liegt der ehemalige Rennfahrer in der Universitätsklinik in Grenoble. Nur wenige Informationen dringen an die Öffentlichkeit, doch nun meldete sich seine Managerin Sabine Kehm zu Wort und sorgt damit für Hoffnung!

"Michael macht Fortschritte auf seinem Weg. Er zeigt Momente des Bewusstseins und des Erwachens. Wir stehen ihm bei seinem langen und schweren Kampf zur Seite, gemeinsam mit dem Team des Krankenhauses in Grenoble, und wir bleiben zuversichtlich", verkündete sie gegenüber Promiflash in einem Statement. Seit Ende Januar befindet sich Schumacher in der Aufwachphase und scheint damit auf dem Weg der Besserung zu sein.

Auch wenn Kehm Anlass gibt, auf Positives zu hoffen, ist wohl noch unbekannt, inwiefern Schumi wieder der Alte werden kann. Auch für seine Familie muss es eine sehr schwere Zeit zwischen Hoffen und Bangen sein. Sie bitten auch weiterhin um Rücksichtnahme auf die Privatsphäre.

Michael SchumacherActionPress/OLYCOM S.P.A
Michael Schumacher
WENN
Michael SchumacherActionPress/XPB.CC LIMITED
Michael Schumacher


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de