In der Familienshow Wetten, dass..?, die über 33 Jahre lang mal mehr und mal weniger erfolgreich über die deutschen Fernsehbildschirme flimmerte, ging es natürlich in erster Linie um die interessanten und oft skurrilen Wetten der Teilnehmer. Doch auch die prominenten Wettpaten und Show-Acts waren für das Format immer wichtig. Einer, der sie alle schlägt: Peter Maffay (64)!

Tatsächlich war kein anderer Star häufiger bei "Wetten, dass..?" zu Gast als der Sänger. Stolze 18 Mal war Peter Maffay in der Show, zumeist "nur" auf der Bühne, ab und zu aber auch als Wettpate. In diese Reihe der meisten Auftritte schließt sich ein weiterer Sänger an: Udo Jürgens (79). Ganze 14 Mal war er in der Sendung zu sehen. Hierbei spiegelt sich natürlich wieder, wer beim Publikum über viele Jahre hinweg beliebt und gefragt war. Geht es um internationale Stars, sah man Robbie Williams (40) am häufigsten, der allerdings offenbar nicht jeden Besuch genoss. Genauso oft war auch Ur-Gestein Joe Cocker (69) zu Gast.

Als reine Wettpaten gaben sich eher die deutschen als die internationalen Stars die Klinke in die Hand. Neben Gottschalk (63) und Co. nahmen am häufigsten Iris Berben (63), Til Schweiger (50) und Otto Waalkes (65) auf dem Sofa Platz. Spätestens, wenn am 13. Dezember die wohl letzte Folge von "Wetten, dass..?" läuft, wird noch einmal deutlich, dass nicht nur das Format einzigartig, sondern auch von den geladen Gästen her ein Spiegel der deutschen Fernsehlandschaft war.

Promiflash
Robbie WilliamsWENN
Robbie Williams
Iris BerbenPatrick Hoffmann/WENN.com
Iris Berben


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de