Alexa Ray Joel (28), die Tochter von Musiker Billy Joel (64) und Topmodel Christie Brinkley (60), sorgte am Wochenende bei einem Konzert in New York für einen echten Schockmoment. Die Sängerin performte gerade im Café Carlyle auf der Bühne vor ausverkauftem Haus, doch dann kam es zum Drama. Mitten während des Auftritts brach Alexa zusammen und musste vom Notarzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Dort wurde festgestellt, dass die Songwriterin an vasovagaler Synkope leidet und daher einen Kreislaufkollaps erlitt. Nach der dramatischen Vergangenheit der Sängerin kam unter den Fans bereits große Sorge auf. Inzwischen ist Alexa aber wieder auf dem Weg der Besserung und hat bereits ein offizielles Statement veröffentlicht. "Ich wollte allen danken, die gekommen sind, um mich zu unterstützen"; heißt es dort, "ich war so aufgeregt und wollte meine letzte Performance mit einem echten Knall beenden, aber das war wirklich nicht das, woran ich dabei gedacht habe." Während Alexa selbst ihren Auftritt unbedingt durchziehen wollte, gab ein Sprecher gegenüber People allerdings zu: "Sie war schon am Nachmittag krank und hatte sich den Rücken und den Nacken gezerrt, aber sie wollte unbedingt, dass die Show weitergeht!"

Inzwischen ist Alexa nach ihrem Anfall aber wieder auf den Beinen und hat bereits versprochen, den nicht ganz perfekten Abend für ihre Fans nachzuholen!

Christie Brinkley im Chica Restaurant in Las Vegas
Getty Images
Christie Brinkley im Chica Restaurant in Las Vegas


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de