Juan Pablo Galavis (32) hat es in den vergangenen Monaten wirklich nicht leicht gehabt: Von den Medien wird er verspottet und die Gerüchte, dass die Liebe zwischen ihm und seiner Auserwählten Nikki Ferrell (27) schon wieder am Ende ist, halten sich hartnäckig. Doch die spricht nun ein Machtwort und stellt damit ein für alle Mal klar, wie glücklich sie mit ihrem Bachelor ist.

Nikki Ferrell muss den Mann an ihrer Seite wirklich lieben - anders lässt sich kaum erklären, dass die Blondine die ganzen Fremdgeh-Gerüchte und Schlagzeilen rund um sich selbst und Juan seit Wochen erträgt. Doch für Nikki ist die Sache eigentlich ganz einfach: "Die Leute neigen dazu, Dinge komplizierter zu machen, als sie sind. Finde die Dinge und Menschen, die dich glücklich machen und alles ist gut", schrieb sie jetzt bei Twitter und stellte weiterhin klar: "Ich habe meine eigene Definition von Glück gefunden: Großes Herz, freier Geist. Das Leben ist schön." Klingt ganz so, als habe Nikki mit Juan tatsächlich das große Los gezogen und endgültig genug von den ganzen bösen Schlagzeilen. Man darf gespannt sein, ob das junge Glück tatsächlich eine Zukunft hat.

Wie es den deutschen Bachelor-Kandidatinnen ergeht, könnt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode sehen:

[Folge nicht gefunden]
Nikki Ferrell und Juan Pablo GalavisInstagram.com/nikki_ferrell
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis
Nikki Ferrell und Juan Pablo GalavisInstagram.com/juanpagalavis
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis
Nikki Ferrell und Juan Pablo GalavisDJDM/WENN.com
Nikki Ferrell und Juan Pablo Galavis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de