Es sollte einfach nicht sein. Dabei fing doch alles so gut an. In der letzten Staffel Bauer sucht Frau verliebte sich Kuhbauer Brian Hals über Kopf in die zweifache Mama Sylvia. Während der Hofwoche turtelten die beiden, was das Zeug hielt und Brian plante schon die ganz große Zukunft. Jetzt, Monate nach Staffelfinale steht es um die Liebe der beiden leider nicht mehr allzu rosig.

Die Fernbeziehung belastet die noch frische Liaison, also soll ein Urlaub her, um die Wogen zu glätten. Was Brian sich aber so romantisch vorstellte, endet in einem Desaster. Sylvia ist genervt von Brian, sagt wörtlich, sie brauche kein drittes Kind. Und der Kuhbauer? Der ist zutiefst verletzt, versucht aber trotzdem noch, um Sylvia zu kämpfen. Erfolglos, denn für die zweifache Mama ist klar: Sie möchte die Beziehung zu Brian beenden. Ein Schlag ins Gesicht für den stets gut gelaunten Brian, der daraufhin in Tränen ausbricht.

Wieder eine Liebe, die nicht gehalten hat. Im Bösen gehen die Zwei aber nicht auseinander, denn Brian ist sich sicher, dass sowohl Sylvia als auch er irgendwann die richtigen Partner finden.

Seid ihr echte ''Bauer sucht Frau"-Fans? Testet euer Wissen im Quiz:


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de