Nanu, seit wann hat Franz Beckenbauer (68) denn bitte einen Bart? Beim Champions League-Halbfinale zwischen seinen Bayern und Real Madrid kommentierte er die Spielzüge seiner Mannschaft und präsentierte sich dabei ungewohnt haarig im Gesicht!

Während es für den FC Bayern München ein schwarzer Abend war, nachdem David Alaba, Bastian Schweinsteiger (29), Manuel Neuer (28) und ihre Mitspieler gegen die Rivalen aus Madrid verloren haben (1:0 für Madrid), schimmerte es im Studio hingegen gräulich. Denn der Kaiser zeigte sich im Talk stoppelig rund um den Mund. Ob er nur vergessen hat, sich zu rasieren? Sieht nicht so aus, denn die Härchen stehen ordentlich gestutzt in Reih und Glied! Doch anstatt es rund um den ganzen Unterkiefer sprießen zu lassen, entschied sich der 68-Jährige für einen stylischen und angesagten Goatee, wie ihn auch die Jungspunde aus dem Showbiz tragen.

Top oder Flop, stylisch oder oll: Was sagt ihr zur optischen Veränderung des Fußball-Urgesteins? Nehmt an unserem Voting teil und stimmt hier ab!

Franz Beckenbauer bei der Sky Champions Night
Getty Images
Franz Beckenbauer bei der Sky Champions Night
Franz Beckenbauer in Manchester
Getty Images
Franz Beckenbauer in Manchester
Joel Beckenbauer und Elena Engelmeir beim Neujahrs-Krapfenessen in Kitzbühel 2018
Getty Images
Joel Beckenbauer und Elena Engelmeir beim Neujahrs-Krapfenessen in Kitzbühel 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de