Dass mit den Anschuldigungen von Michael Egan gegen den X-Men-Regisseur Bryan Singer (48) erst die Spitze des Eisberges offenbart wurde, schien schon zu Beginn fast klar. Immerhin sprach Evan von großen, partyähnlichen Veranstaltungen, bei denen nicht nur er zum Opfer wurde. Mit der Ausweitung des Ganzen auf drei weitere Mittäter Singers, nahm das Ganze noch einmal neue Dimensionen an.

Ein Interview mit dem Opfer, das alles ins Rollen brachte, seht ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Nicht nur, dass es sich bei den anderen drei Männern ebenfalls um große und bekannte Hollywood-Bosse handelt, die vier investieren sogar alle in ein und dasselbe Unternehmen! Mit dieser Meldung offenbart RadarOnline wie gut dieses perverse Netz in der Glamour-Welt gestrickt ist. Und Singer, Garth Ancier, Gary Goddard und David Neuman investieren nicht in irgendein Unternehmen: Diese Firma wird beschuldigt, in Wahrheit ein Männer-Bordell zu sein. Digital Entertainment Network wird sogar von einem Sexualverbrecher geleitet, der verurteilt wurde, weil er vorhatte, einen Minderjährigen für sexuelle Dienste zu bezahlen. Alle nun beschuldigten Männer hätten bereits vor vielen Jahren viele tausende Dollar in sein Unternehmen investiert - kaum zu glauben, dass es sich hierbei nicht um einen dubiosen Sex-Ring handelt. Involviert in Geschäfte und wohl auch in Misshandlungen waren demnach zum Beispiel auch Disney-Stars, die sich in die Obhut der Hollywood-Bosse begaben.

Viele der Jugendlichen hätten bereits beklagt, von den Unternehmensmitgliedern unter Drogen gesetzt worden zu sein, auch sexuelle Straftaten werden nun vermutet. Es ist wohl davon auszugehen, dass die vier zurzeit Angeklagten nicht nur in Digital Entertainment Network investierten, um selbst Gewinne (aus Prostitution) zu ziehen, sondern um sich auch mit vorrangig männlichen Teenagern für ihre Partys zu versorgen. Auf der Liste der Investoren wurden aber auch andere Namen gefunden: Fred Savage (37), bekannt als Kevin Arnold aus "Wunderbare Jahre", sein Bruder Ben (33) und noch einige Funktionäre. Wer von ihnen von welchen Geschäften wusste oder sogar beteiligt war, wird sich wohl in den nächsten Wochen zeigen.

[Folge nicht gefunden]
Michael EganSplash News / Hector Campos
Michael Egan
Fred SavageBulls / Bauer Griffin
Fred Savage
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de