Gestern Abend gab es in der Primetime ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen. In den Favoritenrollen: Germany's next Topmodel und Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei.

Die Topmodels um Modelmama Heidi Klum (40) legten zwar gut an Zuschauern zu, den Tagessieg konnte sich aber laut AGF "Alarm für Cobra 11" einheimsen. Insgesamt sahen 1,96 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren die Action-Serie um Vinzenz Kiefer (35). Wie die Models über den Laufsteg flanierten, sahen sich aber auch satte 1,79 Millionen Zuschauer der werberelevanten Zielgruppe an. Das Rennen um die Quoten war also tatsächlich sehr knapp. Beide Shows legten aber im Gegensatz zu den Vorwochen stark an Zuschauern zu - haben die rasenden Polizisten doch in der letzten Woche einen neuen Tiefstwert eingeholt.

Wenn sich GNTM um die gesundheitlich etwas angeschlagene Aminata weiterhin steigert, ist es gut möglich, dass die Autobahnpolizisten die schönen Topmodels zum Finale am 8. Mai von hinten betrachten werden.

Und hier könnt ihr testen, wie gut ihr euch mit dem Quotensieger von gestern auskennt:

Heidi KlumBrian To/WENN.com
Heidi Klum
Vinzenz Kiefer und Erdogan AtalayRTL / Gordon Mühle
Vinzenz Kiefer und Erdogan Atalay
Wolfgang JoopWolfgang Joop/Facebook
Wolfgang Joop


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de