Neben all den Fauxpas, die sich Justin Bieber (20) schon leistete, ist wohl der Eierwurf-Skandal der skurrilste. Bereits Mitte Januar kam es zu dem Vorfall und noch immer werden die Details ermittelt. Bilder von der Eierei gab es bisher nicht - bis jetzt!

Offenbar hatte Justin vergessen, dass sein eigenes Haus mit Überwachungskameras ausgestattet ist. Denn diese zeichneten den bösen Streich auf und werden nun gegen ihn verwendet. Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie zwei Personen Eier nehmen und sie mit Schmackes gegen das Haus des Nachbarn werfen und sich anschließend gegenseitig die Hände abklatschen. Die Bilder sind nur unscharf und der Sänger darauf nicht eindeutig zu erkennen. Doch die Ermittler können ihn mit Gewissheit an seiner Kleidung dingfest machen. Denn am Tag nach der Eier-Attacke postete Justin Schnappschüsse von sich bei Instagram, auf denen er dieselben Klamotten wie während des Vorfalls trägt!

Eieiei, was für ein Schelm! Wisst ihr, welche Sünden noch auf das Konto des 20-Jährigen gehen? Testet euer Wissen im Quiz!

Justin BieberInstagram/ justinbieber
Justin Bieber
Justin BieberTwitter / Justin Bieber
Justin Bieber
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de