Es sind zwar noch ein paar Wochen hin bis zur Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien, doch musikalisch wird schon jetzt losgelegt. Neben Jennifer Lopez (44) und Pitbull (33), die mit "We are one" den offiziellen WM-Hit liefern, ist auch Ricky Martin (42) mit seinem neuen Song "Vida" auf dem Album "One Love, One Rhythm" zur FIFA-Weltmeisterschaft 2014 zu finden.

Einen ersten Teaser zum Video könnt ihr euch hier anschauen:

"Vida" erinnert an seine früheren Hits wie "Livin' La Vida Loca" oder "The Cup of Life" und animiert ebenfalls zum Tanzen und Mitsingen. Das Video zum Song wurde in Rio de Janeiro gedreht und neben Ricky Martin sind mehr als hundert Statisten zu sehen, darunter Kinder, Tänzer, Models, Capoeira- und Sambakünstler und natürlich Fußballspieler. "Ich hatte so viel Spaß als ich nach Brasilien geflogen bin und dort gefilmt habe. (...) Ich bin sehr aufgeregt, dass ich endlich in der Lage bin 'Vida' zu singen und teile diesen besonderen Song mit der ganzen Welt", verrät Ricky Martin gegenüber der Huffington Post.

Und Regisseurin Kátia Lund erzählt: "Der Text und die Emotionen, die im Video zu 'Vida' reflektiert werden, regen dazu an, das Leben zu feiern, mit einfachen Mitteln: Sonne, Zusammenkommen und Energie. Es geht um ein Leben, in dem die Unterschiede gefeiert und mit Leichtigkeit und Freude geschätzt werden. Darum wollte Ricky auch ein einzigartiges Video, das anders sein sollte als alles, was er jemals zuvor gemacht hat: ohne Choreographie, große Sets und einstudierte Szenen. Es sollte einfach nur natürlich sein." Und das haben sie geschafft.

Ricky MartinScreenshot vevo
Ricky Martin
Ricky MartinScreenshot vevo
Ricky Martin
Ricky MartinScreenshot vevo
Ricky Martin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de