2014 ist offensichtlich einfach nicht ihr Jahr: Als wäre es nicht schon genug gewesen, dass ihre geplante Hochzeit mit Big Sean (26) geplatzt ist, musste sich Naya Rivera (27) zuletzt auch noch mit ihren Kollegen am Glee-Set herumschlagen. Doch jetzt kommt es noch schlimmer, denn offensichtlich wurde Naya wegen der Streitigkeiten jetzt sogar gefeuert!

Beide sind attraktive Frauen, die mit "Glee" berühmt geworden sind - und genau das scheint das Problem zwischen Lea Michele (27) und Naya Rivera gewesen zu sein. Angeblich habe sich Naya benachteiligt gefühlt und hatte es satt, in Leas Schatten zu stehen. Doch statt von den Produzenten erhört zu werden, wurde Naya nun gefeuert, wie ein Insider gegenüber Popwrapped mitteilte. Demnach soll Naya im Finale der 5. Staffel schon nicht mehr zu sehen sein. Gerüchten zufolge soll Lea an der Kündigung ihrer Kollegin nicht ganz unbeteiligt gewesen sein und die Produzenten bei ihrer Entscheidung beeinflusst haben. Sollte daran etwas Wahres sein, wäre damit wohl ein für alle Mal klar gestellt, wer der einzig wahre Star der Show ist.

Ihr seid ein riesen Fan der Show - auch ohne Naya? In unserem Quiz könnt ihr testen, was ihr über "Glee" wisst.

Lea MicheleNikki Nelson/WENN.com
Lea Michele
Lea MicheleCousart/JFXimages/WENN.com
Lea Michele
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de