Anzeige
Promiflash Logo
In Cannes: "Ugly Bettys" Kleid-Crasher verhaftetGetty ImagesZur Bildergalerie

In Cannes: "Ugly Bettys" Kleid-Crasher verhaftet

18. Mai 2014, 9:29 - Promiflash

Seit Jahren macht Vitalii Sediuk die roten Teppiche Hollywoods unsicher, crasht Veranstaltungen und überfällt die Promis mit spontanen Aktionen. Keine Frage, dass es sich der ukrainische Journalist nicht nehmen ließ, auch bei dem Filmfestival in Cannes für einen kleinen Skandal zu sorgen, als er unter das Kleid von America Ferrera (30) kroch. Ungestraft blieb das natürlich nicht - jetzt sitzt er deswegen sogar im Gefängnis.

Das Lachen, das Vitalii Sediuk auf den Lippen hat, wenn er sich mit den Promis fotografieren lässt, wird ihm jetzt wohl vergangen sein. Denn wie der Chef der Polizei in Marseille gegenüber Promiflash bestätigte, wurde der Journalist nach seiner Kleid-Attacke verhaftet. Welche Strafe ihm drohe, werde erst in der kommenden Woche absehbar sein, heißt es weiter in dem Polizei-Statement. Tatsächlich könnte die Aktion dem Ukrainer auch seinen Job kosten, denn bei dem TV-Sender, für den er arbeitet, sind seine Hauruck-Aktionen nicht wirklich gern gesehen. Dort habe man Angst, dass wegen Vitalii das gesamte Team von dem Festival ausgeschlossen werden könnte. Eines ist aber wohl sicher - es wird nicht das letzte Mal gewesen sein, dass Vitalii die Promis bloßgestellt hat.

Getty Images
Kristen Stewart und Robert Pattinson im November 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Ryan Piers Williams und America Ferrara bei den Oscars 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de