Anzeige
Promiflash Logo
Melissa Joan Hart: Nie wieder im Bikini zum BadenGetty ImagesZur Bildergalerie

Melissa Joan Hart: Nie wieder im Bikini zum Baden

18. Mai 2014, 7:46 - Promiflash

Gerade einen Monat ist es jetzt her, dass Melissa Joan Hart (38) im Rahmen einer Werbekampagne für Diätmittel ihren wieder erschlankten Body im sexy Bikini präsentiert hat. Die Schauspielerin hatte nach der Geburt ihres dritten Kindes, Söhnchen Tucker (1), stolze 20 Kilo abgenommen und war sichtlich stolz auf ihre Figur. Trotzdem will sie sich nun nicht mehr im Bikini zeigen.

Im Interview mit FOX411 verriet die ehemalige TV-Hexe, dass sie diesen Sommer lieber bedeckter an den Strand ziehen wird. Sie fühlt sich einfach zu alt für den knappen Zweiteiler, wie sie offen zugibt: "In meinem Alter ziehe ich einen Einteiler wirklich vor. Aber ich werde definitiv einen Badeanzug tragen. Ich finde einfach, dass es in einem bestimmten Alter unangebracht ist am Strand." Auch wenn die hübsche Blondine erst 38 Jahre alt ist, fühlt sie sich in einem Bikini unwohl, weshalb sie die Werbekampagne im April auch einiges an Überwindung gekostet habe. Dass ihr mit mehr Stoff am Leib Bräune verloren gehen könnte, stört sie nicht. "Ich bin blass, ich bin der irische Typ. Ich denke, das ist eines der Geheimnisse, weshalb die Leute sagen, dass ich nicht gealtert bin. Ich bin einfach nicht wirklich in der Sonne gewesen."

Während Melissa also nach einem passenden Einteiler für die kommende Badesaison sucht, könnt ihr hier euer Wissen über den ehemaligen "Clarissa"-Star austesten:

Getty Images
Melissa Joan Hart im September 2019
Getty Images
Melissa Joan Hart im Oktober 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de