Was für eine elegante Gesellschaft sich doch auf der Jacht von Designer Giorgio Armani (79) in Portofino versammelt hat: Zwei Männer und drei Frauen in schwarzen Anzügen und mit Sonnenbrillen. Allerdings handelte es sich nicht, wie man auf den ersten Blick meinen könnte, um ein geschäftliches Meeting, sondern um ein Fotoshooting für die Luxusuhrenmarke IWC, berichtete die Daily Mail. In den Hauptrollen: Cate Blanchett (45), Emily Blunt (31), Christoph Waltz (57), Ewan McGregor (43) und Zhou Xun (39).

In der Kampagne verfolgen die Schauspieler Giorgio Armani auf seinem Boot, der sich ganz lässig in kurzer Hose und mit Turnschuhen am Set blicken ließ. Um die Hollywood-Stars vor einem Sonnenstich zu bewahren - immerhin wurde auf dem Meer unter der italienischen Sonne geshootet - waren stets Assistenten anwesend, die Cate & Co. mit Schirmen schützten. So ein Porzellanteint kommt schließlich nicht von ungefähr.

Wer sich von der Werbung angesprochen fühlt und eine edle Uhr von der IWC erwerben will, muss dafür zwischen 1.200 und 25.000 Euro hinblättern.

Wie gut kennt ihr Cate Blanchett? Testet euer Wissen in unserem Quiz!

Emily Blunt bei einer Pressekonferenz zu "Marry Poppins' Rückkehr" in Los Angeles, November 2018
Getty Images
Emily Blunt bei einer Pressekonferenz zu "Marry Poppins' Rückkehr" in Los Angeles, November 2018
Emily Blunt
Frazer Harrison/Getty Images
Emily Blunt
Blake Lively, Felicity und Emily Blunt bei Screening im Guggenheim Museum
ANGELA WEISS/AFP/Getty Images
Blake Lively, Felicity und Emily Blunt bei Screening im Guggenheim Museum


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de