Emma Thompson betont immer wieder gerne, wie bodenständig es bei ihr zu Hause ist, obwohl sie sich ein schillerndes Leben im Luxus leisten könnte. Bislang war es auch diese einfache, sympatische Art, weshalb ihre Fans sie liebten, doch mit einer kleinen, womöglich unbedachten Aussage, hetzte sie nun ihre Anhänger gegen sich auf.

Im Interview mit Daily Mail sprach die Schauspielerin über ihr freies Jahr, was sie sich gönnte. "Das freie Jahr war ein Geburtstagsgeschenk an mich selbst", erklärte sie. Die gewonnene Zeit habe sie damit verbracht, sich um ihre Familie zu kümmern. "Ich habe weder gespielt noch geschrieben. Ich war einfach Mutter. Ich habe in der Schule meiner Tochter Schauspiel unterrichtet, essen gemacht und Spaß gehabt. Ich kann nur anderen dazu raten, dass selbe zu tun - wenn sie es sich leisten können", so der Hollywood-Star.

So weit, so gut, doch eine Aussage, brachte Emmas Fans auf die Palme. "Du kannst keine gute Mutter sein, wenn du die ganze Zeit arbeitest", so die Schauspielerin. Nach dieser Aussage wetterten natürlich viele arbeitende Mütter gegen die Aktrice und waren nach ihrem Kommentar beleidigt.

Emma ThompsonFayesVision/WENN.com
Emma Thompson
Emma ThompsonLia Toby/WENN.com
Emma Thompson
Emma ThompsonWENN
Emma Thompson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de