Die Nerven flattern, die Tanzschuhe sind geschnürt und die Muskeln gestählt: Alexander Klaws (30) und Tanja Szewczenko (36) stehen in den Startlöchern, um im Let's Dance-Finale am Freitagabend noch einmal alles zu geben. Keine Frage: Mit den beiden Ausnahme-Talenten sind definitiv die zwei besten Tänzer der Staffel in der alles entscheidenden Show angekommen. Selbst der sonst so kritische Juror Joachim Llambi (49) überschlägt sich förmlich vor Begeisterung.

Er erwarte ein "grandioses Finale" - "das beste tänzerische Finale, das wir je hatten", freut er sich gegenüber RTL. Hohe Erwartungen, die der Kandidaten-Schreck an die beiden Finalisten hat - doch sowohl Alexander als auch Tanja haben während der gesamten Staffel bewiesen, dass sie selbst in den Augen des gefürchteten Tanz-Profis bestehen können. Und so ein dickes Lob des Juroren-Fieslings will bei sieben Jahren "Let's Dance"-Geschichte schon was heißen! Trotzdem wird es am Freitag noch einmal spannend: Kann Alexander seine Favoritenrolle in den Tanz-Titel verwandeln und schafft damit zu bestätigen, was sich schon seit Staffelbeginn abzeichnete? Oder überholt Tanja ihn auf den letzten Metern?

Zumindest bei Joachim Llambi hat Alexander einen echten Stein im Brett. Mehr dazu erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Alexander Klaws, Tanja Szewczenko, Isabel Edvardsson und Willi GabalierActionPress
Alexander Klaws, Tanja Szewczenko, Isabel Edvardsson und Willi Gabalier
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez, Daniel Hartwich und Motsi MabuseUta Konopka/WENN.com
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez, Daniel Hartwich und Motsi Mabuse
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi MabuseJakob Kaliszewski/WENN
Joachim Llambi, Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de