Angeblich stecken Michelle (50) und Barack Obama (52) mitten in einer handfesten Ehekrise - sogar die Scheidung soll bereits im Raume stehen. Nun soll die First Lady mithilfe eines Teams von Privatdetektiven zusammengetragen haben, wann, wie und wo ihr Ehemann ihr fremdgegangen ist.

"Michelle weiß nun jedes dreckige Geheimnis über Obamas Frauen", erklärte eine Quelle gegenüber dem National Enquirer. "Ein Privatdetektiv hat ihre geheime Scheidungsakte zusammengetragen. Darin steht alles über jeden Flirt, jede Liebelei und jede Grabscherei und darüber, wie Michelle durch die vielen Frauen gedemütigt wurde, denen Barack nachgestellt hat." Die Beweise bestünden vor allem aus Notebook-Einträgen und anderen Informationsquellen. Kontaktpersonen aus Chicago und Washington hätten sich um die heikle Untersuchung gekümmert. Unter anderem sei Barack dabei bei einem Auslandsaufenthalt mit einer anderen Frau ertappt worden. Ein anderes Mal habe ein Secret Service-Mitarbeiter den Präsidenten zudem in einer eindeutigen Situation mit einer anderen gesehen, während Michelle sich in einer anderen Stadt aufhielt. Außerdem unterhielte Barack immer noch Kontakte zu seinem früheren High School-Freund Bobby Titcomb, der 2011 wegen Ermittlungen wegen Prostitution in Honolulu festgenommen worden war.

Weitere Punkte, die Michelle angeblich für ihre Scheidungs-Agenda verwenden will, betreffen Baracks vermeintliche Befürwortung von Marihuana und seinen regen Alkoholkonsum. "Die Scheidungsakte ist alles, was Michelle braucht, um die Ehe zu beenden", erklärte die Quelle. Es bleibt abzuwarten, ob diese - doch etwas abstrus anmutende - Akte tatsächlich existiert und eines Tages zum Einsatz kommt.

Wie gut kennt ihr euch mit dem Präsidenten aus? Testet euch im Quiz!

Michelle Obama, First LadySIPA/WENN.com
Michelle Obama, First Lady
Barack Obama und Michelle ObamaWENN / SIPA
Barack Obama und Michelle Obama
Barack ObamaWENN
Barack Obama


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de